Leistungen und Honorar


Leistungen

Generell wird in unserer Praxisgemeinschaft jeder behandelt und beraten.

In Einzelfällen behalten wir uns vor eine Zusammenarbeit abzulehnen.

Bei dem Honorar muss zwischen Therapie/ Beratung, Tierkommunikation und zusätzlichen Kosten unterschieden werden.

Wir sind im Bereich der Psychotherapie und psychologischen Beratung gebunden an die Berufsordnung des Verbandes Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater (kurz VFP)

Außerdem haben wir uns freiwillig verpflichtet die Ethischen Leitlinien des schamanischen Netzwerkes Europa einzuhalten. Diese Leitlinien bilden einen wichtigen Rahmen um eine für uns ethisch vertretbare Arbeit zu ermöglichen.

Wichtiger Hinweis:
Wir führen eine reine Bestellpraxis und halten Termine für Sie frei. Vereinbarte Termine müssen mindestens 48 Stunden vor dem Termin abgesagt werden damit der Termin wieder freigegeben werden kann. Sollte der Termin nicht abgesagt werden, dann müssen wir das komplette Honorar in Rechnung stellen.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Garantie


Honorar Psychotherapie und Lebensberatung

Die Dauer einer Psychtherapiesitzung beträgt 45 bis 60 Minuten. Die Kosten belaufen sich im Regelfall auf 65 Euro je Sitzung.

Das Erstgespräch zum Kennenlernen und zur Klärung offener Fragen beträgt ca. 30 Minuten und ist kostenfrei.

Die Bezahlung erfolgt entweder in bar zu Beginn einer Sitzung oder alternativ per Rechnung (in Kooperation mit einer Abrechnungsstelle) im Anschluss.

Informationen zur Kostenübernahme durch Krankenversicherungen finden Sie hier: Kostenerstattung

Die Kosten selber zu übernehmen hat aber auch einige Vorteile, welche wir hier aufzählen: Vorteile als Selbstzahler


Honorar für Tierkommunikation

In der Regel beträgt das Honorar für Tierkommunikation je Stunde und Fall 60 Euro.

Je Fall bedeutet in dem Kontext: Je Tier und Thema.

Das Erstgespräch zum Kennenlernen und zur Klärung offener Fragen beträgt ca. 30 Minuten und ist kostenfrei.

Wird die Unterstützung zum Auffinden eines entlaufenen Tiers benötigt, dann fällt eine Unkostenpauschale in Höhe von 25 Euro an.


Zusätzliche Kosten

Bei den zusätzlichen Kosten handelt es sich um Kosten für Aufwand, der nicht pauschal benannt werden kann:

  • Entstehen Materialkosten, so stellen wir diese ohne Aufpreis in Rechnung
  • Fahrtkosten fallen außerhalb des Stadtgebiets von Wilhelmshaven an und betragen 5 Euro je angefangene 25 Kilometer
  • Etwaige Zusatzleistungen wie z.B. Pferdemassage oder Horsemanship werden individuell besprochen und berechnet. Da es sich hierbei um sehr individuelle Leistungen (bezogen auf Zeit und Umfang) handelt kann im Vorfeld keine Angabe über den Preis gemacht werden

 

 


 

Bei Menschen mit geringem Einkommen können individuelle Sonderkonditionen vereinbart werden. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.